Daten-
schutz

DatenschutzE&P Events

E&P Reisen & Events GmbH schätzt Ihr Vertrauen und nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Vor allem auf die Wahrung Ihrer Persönlichkeitsrechte bei der Verarbeitung und Nutzung von Informationen legt E&P Reisen großen Wert. Daher möchte E&P Reisen Sie über folgendes informieren:

Auskünfte

Sie haben jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Verantwortlich für die Datenerhebung ist Boris Engelhardt. Sollten Sie Fragen zu Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an unsere betriebliche Datenschutzbeauftragter: Boris Engelhardt, Aachener Str. 326-328, datenschutz@ep-reisen.de

Vertragstext

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Buchungsdaten und einen Link zu unseren Allgemeinen Reisebedingungen per E-Mail zu. Ihre Buchungsdaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. Sie haben die Möglichkeit, den Kaufvertrag in deutscher Sprache abzuschließen.

Weitergabe an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z. B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Die Internetseite der E&P Reisen und Events GmbH enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail, den Anfrage-Assistenten oder über ein anderes Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Einsatz von Cookies

In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten. Die in einem Cookie abgelegten Daten dienen der Zurechnung der Provision von Internet-Reisebüros. Sie können die Annahme von Cookies dieser Seite in Ihrem Browser-Programm verwalten oder diese gegebenenfalls sperren. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet und verwenden Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Cookies verwalten

Sie sind gesetzlich nicht dazu verpflichtet Cookies zuzulassen. Sie können somit in ihren Browser-Einstellungen einstellen, dass Cookies blockiert werden. Darüber hinaus können Sie außerdem sehen, welche Cookies benutzt werden und diese überwachen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Einsatz von Cookies zu kontrollieren: Akzeptanz; Löschen einzelner Cookies oder alle Cookies blockieren. Sie können außerdem in ihren Browser-Einstellungen festlegen, dass generell keine Cookies benutzt werden dürfen. Folglich können jedoch einige Probleme bei manchen Internetseiten auftreten, da diese gegebenenfalls nicht richtig funktionieren. Sie können auch in den Browser-Einstellungen hinterlegen, dass ihr Browser den Einsatz von Cookies jedes Mal erneut anfragt. Dies kann das Surfen im Internet verlangsamen. Außerdem können Sie den Einsatz von Cookies von Dritten verbieten und somit benutzerdefinierte Werbung verhindern oder aber die Cookies von bestimmten Unternehmen komplett blockieren. Um Ihre Cookies zu verwalten, wählen Sie hier Ihren Browser aus und folgen Sie den Anweisungen: 

Newsletter

Es gibt zwei Wege, auf denen Sie unseren informativen Kunden-Newsletter erhalten können: Durch eine persönliche Anmeldung. Um sicherzustellen, dass die Newsletteranmeldung tatsächlich von dem Inhaber des Mailaccounts erfolgt ist, wird eine E-Mail an die eingetragene E-Mail-Adresse geschickt. Erst wenn die Anmeldung durch einen Klick auf den in der E-Mail enthaltenen Link wird Ihnen der Newsletter zugesendet.

Im Falle einer Reisebuchung nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Abwicklung des Vertrages ausschließlich zur Zusendung von Direktwerbung für eigene Dienstleistungen. Sie können der Zusendung von Werbung zu jedem Zeitpunkt widersprechen. Dies ist in jeder uns zugehenden Form, nicht nur per E-Mail, möglich. Es entstehen Ihnen dafür keine anderen als die Übermittlungskosten nach Basistarifen. Bitte wenden Sie sich für Ihren Widerspruch an info@ep-reisen.de oder die 0221 272 276 0. Selbstverständlich können Sie für eine Abmeldung auch den entsprechenden Link im Newsletter selbst nutzen und Ihre E-Mail-Adresse wird umgehend aus unserem Verteiler gelöscht.

Wir nutzen die angegebenen E-Mail-Adressen zu Werbe- und Marktforschungszwecken bis zu Ihrer Abmeldung vom Newsletter. Sie können sich jederzeit abmelden, z. B. per Abmelde-Link im Newsletter, per E-Mail oder telefonisch. Zusätzlich zu Ihrer E-Mail-Adresse können Sie weitere, freiwillige Angaben machen, die wir speichern und nutzen, um den Newsletter für Sie zu personalisieren. Im Rahmen der Personalisierung werten wir Ihr Buchungs- und E-Mail-Nutzungsverhalten aus, um Ihnen automatisiert möglichst relevante Newsletter-Inhalte zusammenzustellen. Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte außerhalb der E&P Reisen und Events GmbH weitergeben. Externe Dienstleister, die für uns im Auftrag Daten verarbeiten, sind i. S. des Bundesdatenschutzgesetzes vertraglich streng verpflichtet und zählen datenschutzrechtlich nicht zu Dritten.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Universal Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Universal Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auch das Measurement Protocol ist auf dieser Seite implementiert, welches es ermöglicht Aktivitäten des Nutzers in verschiedenen Umgebungen zu erfassen, online und offline Verhalten zu messen und Daten vom Web und Server zu senden. Diese Daten können nicht mit anderen Daten des Endnutzers in Zusammenhang gebracht werden. Zudem verwendet diese Webseite über interessenbezogene Werbung von Google erlangte Daten und Besucherdaten von Drittanbietern z. B. das Alter, das Geschlecht und die Interessen.

Des Weiteren nutzt diese Website von Google Universal Analytics unterstützte Funktionen für das Einblenden von Anzeigen auf Drittanbieter-Websites, einschließlich Google. Dabei geht es insbesondere um Anzeigen, die Sie sehen, wenn Sie unsere Website bereits besucht haben und dabei Cookies von Google über Ihren Browser gespeichert wurden (Remarketing/Retargeting). Die Einblendung der Anzeige wird mittels dieser Cookies gemessen und gesteuert.Außerdem kann es zu dem kombinierten Einsatz von Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies kommen, z.B. zur anonymisierten Auswertung in Berichten.Über die Anzeigeneinstellungen können Sie Google Universal Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Einstellungen für das Google Display-Netzwerk anpassen.Die in einigen Fällen gesetzten DoubleClick-Cookies können Sie über folgendes Browser-Plugin deaktivieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Vimeo

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA. Wenn ihr eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besucht, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten ihr besucht habt. Außerdem erhät Vimeo eure IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn ihr nicht bei Vimeo eingeloggt seit oder keinen Account bei Vimeo besitzt. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt. Wenn ihr in eurem Vimeo-Account eingeloggt seit, ermöglicht ihr Vimeo eure Surfverhalten direkt eurem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies könnt ihr verhindern, indem ihr euch aus eurem Vimeo-Account ausloggt. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findet ihr in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: vimeo.com/privacy.

Youtube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn ihr eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besucht, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten ihr besucht habt. Wenn ihr in eurem YouTube-Account eingeloggt seit, ermöglicht ihr YouTube, euer Surfverhalten direkt eurem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies könnt ihr verhindern, indem ihr euch aus eurem YouTube-Account ausloggt. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Maps

Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps über eine API. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, eure IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findt ihr in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.de/intl/de/policies/privacy/ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Google Fonts Auf unseren Internetseiten werden externe Schriften von Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. (“Google”). Die Einbindung dieser Web Fonts ist durch einen Serveraufruf gesteuert, in der Regel ein Server von Google in den USA. An diesen Server wird übermittelt, welche unserer Internetseiten ihr besucht habt. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen findet ihr in den Datenschutzhinweisen von Google, die ihr hier abrufen könnt: www.google.com/fontswww.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Social-Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook").Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können.Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Dieser Internetauftritt verwendet den “+1″-Button von google.com, welcher von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird (“Google”). Diese Schaltfläche ist an dem Zusatz “+1″ auf weißem Hintergrund mit farbigem Rand zu erkennen. Wenn eine Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen wird, auf welcher ein solcher Button eingebaut ist, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Schaltfläche erhält Google die Information, dass die entsprechende Seite aufgerufen wurde. Sind Sie zum Zeitpunkt Ihres Besuches bei Google eingeloggt, kann Google den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Wenn Sie die „+1“-Schaltfläche anklicken, werden die entsprechenden Informationen direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Den Zweck und genauen Umfang der Datenerhebung, die weitere Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte entnehmen Sie bitte den Google-Datenschutzhinweisen zu dem “+1″-Button: www.google.com/+/policy/+1button.html. Dort finden Sie auch Informationen über die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Wenn Sie nicht wünschen, dass Google über unsere Webseite Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Seite bei Google ausloggen.

Facebook Custom Audience

Auf dieser Domain setzen wir aus Gründen der Statistik und der Marktforschung das "Custom Audience"-Verfahren der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Die übermittelten Daten helfen uns unsere Aktivitäten auf Facebook zu optimieren und beispielsweise Beiträge oder Anzeigen nur für Besucher unserer Internetseite einsehbar zu machen. Sämtliche Daten werden ausschließlich in verschlüsselter Form an Facebook übertragen und bleiben auch für uns anonym. Wir erhalten also keinerlei personenbezogene Daten unserer Nutzer. Facebook wird die Daten gemäß der Datenwendungsrichtlinie verarbeiten, die Sie jederzeit unter https://www.facebook.com/about/privacy einsehen können.

Für dieses Verfahren wird auf Ihrem Computer ein Cookie gespeichert. Spätestens nach 90 Tagen werden die Cookie-Daten gelöscht. Sie können dem Einsatz von Cookies durch Facebook jederzeit auf  https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ widersprechen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen oder von den Möglichkeiten Gebrauch machen, die wir auf dieser Seite unter dem Punkt "Cookies verwalten" für Sie zusammengestellt haben.

Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Der für die Verarbeitung Verantwortliche der E&P Reisen und Events GmbH erhebt und verarbeitet personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Webformular, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt.

Bewirbt sich die Person auf eine Stelle bei einem E&P Tochterunternehmen in der Schweiz oder in Österreich (in der Ausschreibung so gekennzeichnet) werden diese Daten nicht weitergegeben, sondern von einem Mitarbeiter der E&P Reisen und Events GmbH bearbeitet. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Findet die Anstellung bei einer der obenen angegebenen Tochtergesellschaften statt wird die Weitergabe der Daten ein Einverständnis des Bewerbers eingeholt.

Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen sechs Monate nach Bekanntgabe der Stellenbesetzung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Die Zustimmung und Qualifikation des Bewerbers vorausgesetzt, bieten wir Bewerbern nach Ablehnung für die Position an, ihre Daten in unserem Bewerberpool aufzunehmen. So wird ihre Bewerbung auch bei künftigen Stellenangeboten berücksichtigt. Bewerber werden hierfür nach dem Auswahlprozess per E-Mail kontaktiert, um ein mögliches Interesse am Bewerberpool zu klären.

Datenschutzerklärung erstellt u.a. mit Hilfe des Genrators von Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.